Fahrzeugtechnik und Elektronik

Die heutigen Fahrzeuge sind komplexer denn je, daher benötigen sie eine regelmäßige Wartung. Selbstverständlich sollten diese Wartungs- und Reparaturarbeiten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden.

Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig in Seminaren und Fortbildungen!


  • Wir nutzen Original Prüf- und Diagnosegeräte der Hersteller (z.B. BMW, Mini, Mercedes, Smart, VW, Audi, Opel)
  • Zudem verfügen wir über universelle Prüf- und Diagnosegeräte, z.B. Bosch ESI-Tronic und Gutmann
  • Internetgestützte Werksinformationen namhafter Marken garantieren tagesaktuellen Informationsstand
  • Herstellerspezifisches Spezialwerkzeug
  • Schulungen für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen in Kraftfahrzeugen, u.a. für BMW-Hybridfahrzeuge
  • Schulungen im Bereich Elektrotechnische Arbeiten im spannungslosen Zustand an nicht eigensicheren HV-Systemen (Stufe 2 nach BGI/GUV-I 8686 der DGUV)
  • täglich Abgasuntersuchung
  • HU-Abnahmen nach §29 StVZO durch externe Prüfingenieure der amtlichen Überwachungsorganisation DEKRA dienstags 13.30 Uhr und donnerstags 8.30 Uhr
  • Reifenauswuchtgerät (auch für Run-Flat-Reifen), elektronisches 4-Rad-Achsmessgerät, Prüfstraße mit Bremsenprüfstand, Stoßdämpfertester, Achsspieltester und Radlauftester
  • Klima-Service und Klima-Reparatur
  • Programmierung und Codierung von Steuergeräten
  • Fehlerspeicher auslesen und Rücksetzen der Inspektion
  • Wartungsarbeiten, Inspektionen und Reparaturen führen wir nach Wartungs- und Reparaturrichtlinien des Herstellers durch
  • Dabei nutzen wir Ersatzteile führender Erstausrüstungsmarken bzw. Originalteile
  • Moderne Hilfsmittel, wie z.B. einen Info-Point an jedem Arbeitsplatz ermöglichen uns  eine hochspezialisierte Arbeitsleistung